Wie funktioniert Aobo Mac Keylogger Protokolle automatisch löschen

Ein Merkmal der Aobo Mac Keylogger ist, dass man es auf automatischen Löschen von Protokollen nach mehreren Tagen. Hier werden wir eine Einführung in die Einzelheiten, wie es tatsächlich funktioniert zu geben, die Ihnen helfen zu verstehen, wie Nutzer zu machen Aobo Mac Keylogger Arbeit besser.

  • Die Funktion Auto-delete, für Anwender, die wenig Zukunft Gelegenheit, um das Ziel Mac zugreifen entworfen haben, zielt auf die Verringerung der Größe der Log-Mails und dafür, dass die Log-E-Mails erfolgreich gesendet werden.
  • Die Funktion Auto-delete berechnet nun die Auto-Zeit löschen, wenn Sie auf "Hide and Go". Das heißt, wenn Sie bringen das Keylogger-Schnittstelle und dann verstecken und es wird der Keylogger verschieben die Zeit seiner auto-delete.
  • Die Protokolle werden nicht automatisch gelöscht werden, wenn kein Benutzer im Benutzer-Account. Da Mac Keylogger funktioniert nicht, wenn Sie sich abmelden das Konto.
  • Nur wenn der Keylogger sendet eine E-Mail-Protokoll nach der E-Mail-Intervall, wird es die Protokolle automatisch gelöscht. Er tut dies, um sicherzustellen, dass Sie nicht verpassen keine log Details.

Tipps:

  • Wenn Sie in der Lage, den Keylogger-Schnittstelle jetzt wieder zugreifen können, löschen Sie bitte Protokolle manuell.
  • Wenn Sie einen Benutzer, die keinen Zugang zum Keylogger für eine lange Zeit hat, überprüfen Sie bitte unter "Automatisches Löschen Logs".
  • Wenn Sie Screenshots von E-Mails senden müssen, setzen Sie bitte ein kürzeres Intervall auto-delete wie von 2 Tagen.

Jede andere auto-delete Problem, kontaktieren Sie bitte das Aobo Mac Keylogger Ticket-Support oder Live Support auf http://aobo.cc/support

GD Star Rating
loading ...
based on 1 rating Wie funktioniert Aobo Mac Keylogger protokolliert automatisch löschen, 5.0 von 5 basierend auf 1 Bewertung
Zurück zum Anfang

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Tipps und Tricks